Training für Sportschützen

Kursangebote

 

Kursausschreibungen 2018 hier klicken!

 

Tactical Low Light
Arbeiten bei schlechten Lichtverhältnissen
Strategos International - Strategies of Low Light Engagements Instructor Curse

https://www.strategosintl.com/team

 

c

Was ist IPSC?

IPSC, deutsch am besten mit Sportliches Bewegungsschießen bezeichnet, wird weltweit von der International Practical Shooting Confederation (www.ipsc.org) durchgeführt. Diese rasante und faszinierende Sportart erfordert überdurchschnittlich hohe Sicherheit bei der Waffenhandhabung, da der Schütze sich mit einer geladenen Waffe im Raum bewegt und - nach vorgegebenem Parcoursaufbau - Schüsse abgibt.

Es ist selbstverständlich, dass hier größere Sicherheitsanforderungen gestellt werden müssen, als das beim "statischen" Schießen der Fall ist. IPSC ist ein unheimlich reizvoller, abwechslungsreicher Sport, der auch Zuschauern viel Spaß bringt. Wir werden auf verschiedene statische und bewegliche Ziele, sowie auf Stahl schießen. Letzt endlich steht aber der Spaß am Schiessen im Vordergrund.

Frank Thiel