Impressum & AGB`s

Bei der hier angegebenen Adresse handelt es sich nicht um den Veranstaltungsort. Den Schießplatz "Großer Bockhorst" finden Sie im Koppelweg in 18273 Güstrow. Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung ist über den Menüpunkt "Anfahrt" abrufbar. Vielen Dank.

Angaben gemäß § 5 TMG:

Frank Thiel, Malchiner Straße 55, 17166 Teterow, Telefon: 0172/3152671, E-Mail: info(at)baltic-shooters.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Frank Thiel, Malchiner Straße 55, 17166 Teterow, Telefon: 0172/3152671, E-Mail: info(at)baltic-shooters.de

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet. Wir können jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität übernehmen. Für alle eigenen Inhalte dieser Internetpräsenz sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG als Diensteanbieter verantwortlich. Wir sind jedoch nach § 8, § 9 und § 10 TMG nicht verpflichtet, übermittelte bzw. gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Hiervon unberührt bleiben allgemeingesetzliche Verpflichtungen zur Sperrung der Nutzung oder Entfernung von Informationen. Eine Haftung kann diesbezüglich jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnisnahme einer konkreten Rechtsverletzung erfolgen. Sollten uns entsprechende Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die betroffenen Inhalte schnellstmöglich entfernen.

Haftung für Links

Links zu externen Webseiten Dritter sind Bestandteil unserer Internetpräsenz. Da wir auf diese Inhalte keinen Einfluss haben, können wir für diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. Wir erklären, dass wir die verlinkten Seiten zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft haben und zu diesem Zeitpunkt keine rechtswidrigen Inhalte feststellen konnten. Eine weitergehende dauerhafte Überwachung der Inhalte verlinkter Seiten ist ohne konkrete Verdachtsmomente einer möglichen Rechtsverletzung durch die Anbieter der verlinkten Seiten nicht zumutbar. Sollten uns diesbezüglich jedoch Rechtsverletzungen bekannt werden, werde wir betroffene Links schnellstmöglich entfernen.

Urheberrecht

Sämtliche Inhalte auf dieser Internetpräsenz unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Daher bedürfen jegliche Bearbeitung, Verbreitung, Vervielfältigung sowie jede Art der Verwertung außerhalb des Urheberrechtes der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung des Urhebers des Werkes. Für Inhalte dieser Internetpräsenz, die nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter ebenso beachtet. Inhalte Dritter werden als solche gekennzeichnet. Sollten wir nachträglich Kenntnis von Urheberrechtsverletzungen auf unserer Internetpräsenz erhalten, werden wir die betroffenen Inhalte schnellstmöglich entfernen bzw. die Rechtsverletzung abstellen.

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden auf unserer Internetpräsenz, soweit möglich, nur auf freiwilliger Basis erhoben. Wir geben diese Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter.

Wir müssen darauf hinweisen, dass elektronische Datenübertragungen, wie sie im Internet und z.B. insbesondere bei der Kommunikation per E-Mail erfolgen, Sicherheitslücken aufweisen können. Es ist nicht möglich, einen lückenlosen Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte sicherzustellen.

Wir widersprechen ausdrücklich der Nutzung unserer im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Wir behalten uns im Fall von Zuwiderhandlungen ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

Eventhaftungsausschluss

Jeder Schütze ist für seine abgegeben Schüsse selbst verantwortlich. Den Anweisungen des Eventleiters ist stets sofort folge zu leiste. Zuwiderhandlungen führt zum Ausschluss des Events. Mitnahme von Scharfer Munition bei verlassen des Schiessstandes wird mit einer sofortigen Anzeige bei der Polizei geahndet.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsabschluss

Mündliche und schriftliche Anmeldungen für eine von Baltic-Shooters organisierte Veranstaltung  sind verbindlich. Die Anmeldung ist nur dann erfolgt, sofern eine Bestätigung von Firma Baltic-Shooters erfolgt. Die bei der Anmeldung bestätigte Zeit ist einzuhalten.

Bei Angemeldeten Gruppen trägt die Kontaktperson die Verantwortung für die Vollständigkeit der Gruppe an dem Veranstaltung.

Rücktritt und verspätetes Ankommen

Die Anmeldung  kann jederzeit zurückgenommen werden. Die Rücktrittserklärung muss schriftlich via Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen. Die Folgekosten für  Schießstandsgebühr und Terminverfall sind in diesem Fall vom Anmelder (auch bei Gruppenevents) zu begleichen. Hierzu wird ihen eine Rechnung über den jeweiligen Betrag gestellt. Die Höhe des Betrages ist nach der Zeitlichen Absage gerichtet.
 

– 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn:                                   Kostenfrei
– 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn:                                   25% des Gesamtpreises
– 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn:                                     50% des Gesamtpreises
– 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn:                                       75% des Gesamtpreises
– Der Rücktritt am Veranstaltungtag oder bei Fernbleiben: 100%

Angemeldete Teilnehmer haben bis zum Veranstaltungsbeginn das Recht, ihre Anmeldung durch eine Ersatzperson wahnehmen zu lassen. In diesem Fall tritt die Ersatzperson in die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag ein.

Beendet der Gast den Besuch der Veranstaltung vorzeitig auf eigenen Wunsch, besteht kein Anspruch auf anteilige oder komplette Rückerstattung des Paketpreises. Das abwählen auf ein jeweils geringeres Paket ist nicht möglich. Bsp.: Kurzwaffen- anstatt des Kombipakets

Infolge von zu späten erscheinen am Veranstaltungsort (ab über 1 Std.) ist der Schießevent zeitlich nicht mehr durchführbar. Die vollen Kosten werden, in diesem Fall, dem Teilnehmer zu Lasten gelegt.

Kündigung

Der Eventleiter behält sich das Recht vor, Teilnehmer von der Veranstaltung  auszuschließen. Beweggründe sind z.B. nicht beachten der allgemein geltenden Sicherheitsregeln, nicht beachten der Schiessstandsregeln, Alkoholeinfluss, missachten des Waffengesetztes, usw.

Kündigung infolge höherer Gewalt

Wir behalten uns das Recht vor, den Schießbetrieb aus sicherheitstechnischen Gründen (Feuer, Sturm, Gewitter, Regen, Schnee etc. ) einzustellen. Es erfolgt in diesem Falle keine Erstattung des Eintrittspreises. Sollte eine Klausel dieser AGB unwirksam sein, tritt an ihre Stelle die diesbezügliche gesetzliche Regelung. Die Wirksamkeit der übrigen Klauseln bleibt hiervon unberührt.

Bild- und Aufnahmerechte

Baltic-Shooters erteilt dem Eventleiter das Recht, auf der gesamten Anlage Foto-, Film- und Webcam- Aufnahmen zu Werbe- und Informationszwecken zu machen. Sollte ein Teilnehmer damit nicht einverstanden sein, so hat er dies der Firma Baltic-Shooters ausdrücklich mitzuteilen.

Wertgutscheine von Drittfirmen (Jochen Schweizer) Gutscheine

Die Gutscheine sind vor Beginn des Events auszuhändigen. Ist ein Gutschein bereits abgelaufen, ist der volle Eventspreis vor Ort in bar sofort zu bezahlen. Bei Absage 7 Tage vor Beginn des Schießevents wird der Gutschein nicht erstattet. Dem Anmelder ist es möglich eine Ersatzperson für den Termin zu schicken.